60 hours of insights from all sectors and more than 160 top-notch speakers

Die globale Bühne für die Macher des maritimen Wandels

Digitalisierung und künstliche Intelligenz, maritime Sicherheit, unsere Verpflichtung zu Klimazielen und die Zukunft der Nachhaltigkeit – all das und noch mehr stand vom 2. – 5. Februar 2021 auf dem Programm der SMM DIGITAL.

Zwei Streams zeigten 60 Stunden lang hochkarätige Konferenzen, Interviews und Präsentationen. Mehr als 160 führende Experten aus allen Sektoren widmeten sich den technologischen und ökologischen Herausforderungen unserer Branche. Über 7.000 Zuschauer aus 80 Ländern schalteten sich ein, gewannen Insights und lernten Lösungen sowie potenzielle Businesspartner kennen.

Falls Sie die hochkarätigen Konferenzen, Interviews und Präsentation verpasst haben sollten, können Sie sich gerne die Aufzeichnungen anschauen. Das gesamte 60 Stunden-Programm ist noch bis Ende 2021 abrufbar. Viel Spaß beim Zuschauen!

Zugang zum Programm

Programm

Conference Stream

Conference Stream

Tauchen Sie ein: In welchen Bereichen verändert künstliche Intelligenz die Schifffahrt? Was hilft uns auf dem Kurs der Dekarbonisierung? Womit gelingt eine nachhaltigere Nutzung der Ozeane? Wie gewährleisten wir Sicherheit auf hoher See und im digitalen Raum? Und wie bleiben Containerschiffe vor diesen Hintergründen finanzierbar? Die Antworten geben führende Experten aus Industrie, Verbänden und NGO‘s auf dem Maritime Future Summit, gmec – global maritime environmental congress, Offshore Dialogue, MS&D – international conference on maritime security and defence sowie im TradeWinds Digital Forum.

 

On demand sehen

SMM DIGITAL 2021, Fotograf: Michael Zapf

Open Stream

Gewinnen Sie Überblick: Stöbern Sie durch eine Vielzahl spannender Themen aus unterschiedlichen Sektoren der maritimen Wirtschaft. Entdecken Sie Innovationen von führenden Unternehmen, wie zum Beispiel bahnbrechende Lösungen unter Einsatz von Wasserstoff, Wind oder Solartechnologie. Werfen Sie einen Blick in die Zukunft des nachhaltigen Reisens in der Kreuzfahrtindustrie. Und erfahren Sie von beeindruckenden Projekten wie dem weltgrößten zivilen Hospitalschiff, dem Engagement von Wohlfahrtsorganisationen für Seefahrer in Zeiten der Pandemie oder der MOSAiC-Expedition, einer der größten Arktisexpeditionen der Geschichte.

 

On demand sehen

SMM DIGITAL

Key figures

the #1 virtual meeting place for the maritime industry
Fact & Figures
  • 2free accessible streaming channels

  • 4days of intense information and community interaction

Fact & Figures
  • 60hours of high-class programme

Fact & Figures
  • 100+panels, talks and presentations on a wide range of topics

  • 160+renowned industry experts from all sectors

Fact & Figures
  • 848virtual business meetings via MariMatch by Enterprise Europe Network

7,000+

viewers from 80 nations

SMM DIGITAL – viewers from 80 nations
High level of satisfaction
  • 81

    of all interviewed Conference Stream viewers would recommend watching the conference programme.*

  • 92,5

    of all interviewed gmec viewers stated that the programme at least matched their expectations.*

  • 70

    of all interviewed MS&D viewers noted that the two-day conference exceeded their expectations.*

  • 81

    of all interviewed Open Stream viewers expressed that the programme was exactly what they looked for, respectively slightly or much better than expected.*

  • 57

    of all survey participants hold a management position in their company.*

*Data from an online survey during SMM DIGITAL 2021

*Data from an online survey during SMM DIGITAL 2021

Featured Speakers

 

 

Jenna Tuck

Executive Vice President, Modest Tree Company

 

05.02.2021, 11:45-12:15

How to unlock the Full Potential of Immersive (AR & VR) Technologies for Maritime Defence and Security

Jenna Tuck has recently joined Modest Tree as the Executive Vice President (EVP) of Global Business Development and leads the company's international market positioning efforts.

More about Jenna Tuck

Jenna Tuck, Executive Vice President, Modest Tree Company

Dr Stephan Apel

Rear Admiral (Medical Corps), German Navy Command

 

04.02.2021, 14:30-15:00

Contagious Diseases – Threatening Operational Readiness of Naval Vessels

Rear Admiral (Medical Corps) Dr Stephan Apel is Surgeon General of the Navy at the German Navy Command since 16 March 2016.

More about Dr Stephan Apel

Dr Stephan Apel, REAR ADMIRAL (MC), Surgeon General, German Navy

Dr. Annie Bekker

Prof Annie Bekker, Professor, Stellenbosch University

 

02.02.2021, 13:00 - 14:30

Artificial Intelligence or Human Intelligence – Where should you place your bets?

Anriëtte (Annie) Bekker completed her engineering education in South Africa. Her Masters degree from Stellenbosch University (2004) focussed on automated time domain vibration reconstruction to mimic the automotive driving experience in laboratory tests of car seats for Ford Motor Company. Next, she pursued PhD at the University of Cape Town (2008) in the development of an algorithm to predict bone fracture of vehicle occupants during landmine blast events for the Armaments Corporation of South Africa.

More about Annie Bekker

 

Dr. Annie Bekker

Heidi Paulsrud

Director Sales & Marketing, Exhaust Gas Cleaning, Wärtsilä Moss AS

 

03.02.2021, 10:00 - 11:15

Short-term solutions to pressing regulatory challenges

Heidi holds a Bachelor of Science degree in Chemistry with specialization in both Biotechnology and Chemical Engineering. The last 10 years she has been working with Exhaust Gas Treatment Technology.

More about Heidi Paulsrud

Heidi Paulsrud

Jos Haarman

Department Head of Heavy Lift Engineering, Allseas

 

02.02.2021, 15:00 - 16:30

Decommissioning of offshore platforms

Jos Haarman, 35 years old, department head of Heavy Lift Engineering within Allseas. Been with Allseas since 2010, helped developing both topsides lift system and jacket lift system.

More about Jos Haarman

Highlights in pictures

SMM DIGITAL 2021 Studio Opening Fotograf : Michael Zapf, Hamburg Messe und Congress
SMM DIGITAL 2021, press conference, Bernd Aufderheide, President and CEO of Hamburg Messe und Congress GmbH. Fotograf : Michael Zapf
SMM DIGITAL 2021 Studio Opening Fotograf : Michael Zapf
SMM DIGITAL 2021, Opening Claus Ulrich Selbach, Business Unit Director – Maritime and Technology Fairs & Exhibitions at Hamburg Messe und Congress GmbH. and Bernd Aufderheide, President and CEO of Hamburg Messe und Congress GmbH. Fotograf : Michael Zapf
SMM DIGITAL 2021, Studio Opening, Bernd Aufderheide, President and CEO of Hamburg Messe und Congress GmbH, and David Patrician – Moderator, Fotograf : Michael Zapf
SMM DIGITAL 2021, Aussenansicht / exterior view, Foto: Michael Zapf
SMM DIGITAL 2021, Studio, Fotograf : Michael Zapf
SMM DIGITAL 2021, Fotograf: Michael Zapf

   Click to enlarge

Der Sound von SMM DIGITAL: Albers Ahoi!

In den Daily Insights und beim Daily Closing waren sie die Experten für maritimes Entertainment: die fünfköpfige Hamburger Band Albers Ahoi! Mit ihrem einzigartigen Mix aus Shanty, Seemannsfolklore und Brass Band Temperament sorgten sie für Live-Happening-Stimmung im SMM DIGITAL Studio.

Wollen Sie sie nochmal erleben? Hier können Sie die Aufzeichnungen ihrer Auftritte sehen.

Danke!

Dank des Engagements unserer Sponsoren und Partner ist es uns gelungen, der globalen maritimen Branche auch unter erschwerten Bedingungen eine Bühne zu bieten. Für diese wertvolle Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken!

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und auf ein Wiedersehen in 2022.

Voices

Gerade in der Krise gilt es den Blick nach vorne zu richten, sich auf eigene Stärken zu besinnen und Innovationen voranzutreiben. Und genau dafür steht die SMM als maritime Weltleitmesse – digital ebenso wie analog.

Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Angela Merkel

Positiv aufgefallen ist mir die Diversität des Programms. Gerade auch Sicherheit und Klima als zwei Schwerpunkte zu setzen, hat mir gut gefallen. Und ich kann Ihnen nur ans Herz legen, weil es bis dahin sicherlich noch neue Entwicklungen geben wird: Überlegen Sie, ob es bei der nächsten SMM einen Schulterschluss geben könnte. Umwelt, Klima und Sicherheit bzw. Climate Security wird schon in einzelnen Think Tanks und nationalen Vorstößen erforscht und verfolgt – es hat aber noch recht wenig Platz im öffentlichen Diskurs.

Arnaud Boehmann
Sprecher, Fridays for Future

Arnaud Boehmann, Spokesperson, FridaysForFuture Germany

Die SMM hat es wieder geschafft neue Standards zu setzen. Nicht nur im Hinblick auf neue Sichtweisen z.B. durch die Einbindung von NGOs, aber natürlich auch durch das digitale Format. Ich finde es wichtig, dass die SMM stattfindet und freue mich auf die nächste SMM, dann hoffentlich wieder als Präsenzveranstaltung.

Claudia Ohlmeier
1. Vorsitzende, WISTA Germany

Claudia Ohlmeier, President WISTA Germany

Die SMM DIGITAL lieferte ein sehr gutes und breites Angebot, mit parallelem Programm, und wurde technologisch sehr professionell gesendet. Eine SMM DIGITAL sollte in Zukunft parallel zur normalen SMM stattfinden. So können mehr Inhalte mehr Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden.

Dr. Pierre C. Sames
Senior Vice President, DNV GL

Senior Vice President, Group Technology and Research Director, DNV GL

Wählen Sie Ihre Highlights

Über 60 Stunden Programm mit mehr als 160 führenden Branchenexperten – sehen Sie hier alle Beiträge on demand.

Hauptsponsor
DNV
Sponsoren
Danish Export Association Marine
Konferenzpartner
GMT – German Association for Marine Technology
Ideele Träger
Unterstützende Verbände
Aclunaga
asime
Danish Maritime
Danish Marine Group
Gisbir
Hemexpo
Tsia
WISTA
Worldwide Industrial & Marine Association
MariMatch organised by
Enterprise Europe Network
Medienpartner
Danish Shipping
European Offshore & Maritime
Informa Markets (Seatrade)
maritiemcourant
Navingo
Swedish Shipping
MATRIX MARITIME MEDIA
Oil Gas – European Magazine