Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine Übersicht der häufig gestellten Fragen.

Sollten wir hier eine Antwort schuldig bleiben, beantwortet unser Service-Center Ihre Frage gerne telefonisch unter +49 40 3569-0 oder per E-Mail.

Fragen zur Anmeldung

Eine Übersicht der Beteiligungspreise finden Sie hier.

 

Eine Übersicht der Anmeldefristen für Servicebuchungen finden Sie hier.

Ja, der Anmeldeschluss für Mitaussteller ist der 22. April 2022. Für die Anmeldung von Mitausstellern nutzen Sie bitte dieses Formular oder fügen Sie Mitaussteller im Online Service Center Ihrer bestehenden Standanmeldung hinzu.

Die Standmindestgröße beläuft sich auf 20m² Ausstellungsfläche.

Eine Annullierung der Anmeldung vor Erhalt der Zulassung kostet 300 €. Bei einer Stornierung nach Erhalt der Zulassung werden bis zu 100% der Teilnahmegebühr berechnet. Näheres entnehmen Sie bitte den Besonderen Teilnahmebedingungen und Allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Bitte beachten Sie, dass die Einsendung Ihrer Anmeldung noch keinen Anspruch auf Standfläche bzw. Zulassung zur SMM darstellt. Die Verfügbarkeit von Standfläche vorausgesetzt werden wir Ihnen ab Herbst 2021 bis spätestens März 2022 einen Platzierungsvorschlag unterbreiten. Nach Erteilung Ihres Einverständnisses erhalten Sie die Zulassung zur SMM.

Rechnungen über die Standfläche, das Marketingpaket und die AUMA-Gebühren werden ab Januar 2022 an zugelassene Aussteller mit 14-tägigem Zahlungsziel der Gesamtsumme versandt. Die Rechnungsstellung über Serviceleistungen wie bspw. Stromanschlüsse erfolgt nach der SMM.

Allgemeine Fragen zur SMM

Der Angebotsbereich reicht von großindustrieller Schiffs- und Werfttechnik, über Schiffseinrichtung und -ausrüstung, bis hin zu Ladungsumschlagsystemen, Meerestechnik, maritimen Dienstleistungen und vielem mehr. Eine detaillierte Angebotsgliederung finden Sie in der SMM-Nomenklatur und auf dem Hallenübersichtsplan.

Die Öffnungszeiten der SMM finden Sie hier.

 

Di. – Do. 10:00 – 18:00 Uhr

Fr. 10:00 – 16:00 Uhr

 

Vom 06. – 09. September ist das Messegelände für Aussteller ab 07:30 Uhr geöffnet.

Ja. Wir stellen Ihnen gerne unterschiedlichste Räumlichkeiten und Services für Ihre Veranstaltungen bereit. Hier finden Sie eine Übersicht aller buchbaren Räume.

Sie finden alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in dieser Übersicht.

Fragen zu Teilnahme

Während der Auf- und Abbauzeit werden keine Ausweise für den Zutritt zum Messegelände benötigt.

Alle Informationen zur Buchung von Tagungs- und Konferenzräumen finden Sie hier.

Ihre Daten für den Katalogeintrag müssen bis spätesten Mai 2022 an uns übermittelt werden.

Wenn Sie Hilfe bei der Vorbereitung Ihres Auftrittes bei der SMM benötigen, können Sie sich gern an das Projektteam der SMM wenden.

Auch unsere Auslandsvertreter unterstützen Aussteller aus dem Ausland gerne.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung eines Visums für Ihre Reise zur SMM. Hier können Sie ein Einladungsschreiben anfordern.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass vor dem offiziellen Ende der SMM kein teilweiser oder ganzer Abbau von Stand und Produkten möglich ist. Auch das Standpersonal darf nicht vor Ende der Messe abgezogen werden. Es ist im Sinne aller Aussteller, dass die gesamte Messezeit störungsfrei verläuft.
Jeder Aussteller hat sich mit seiner Anmeldung dazu verpflichtet den Stand über die gesamte Messelaufzeit zu besetzen und nicht vorzeitig abzubauen. So wird dem Standbaupersonal am Freitag erst ab 16 Uhr der Zutritt zur Messe für den geregelten Abbau gewährt. Die Zufahrt für Fahrzeuge an die Hallen ist ab 18 Uhr möglich.

Fragen zur SMM DIGITAL 2021

Die Inhalte des Conference Streams und Open Streams stehen Ihnen hier bis Ende 2021 kostenlos und on-demand zur Verfügung.

 

Fragen für Aussteller zu COVID-19

Auch für die HMC gelten die befristeten Regelungen unserer Stadt zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Weitere Informationen zu den Beschränkungen finden Sie in der aktuell gültigen „HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO“.

 

Unseren Hygieneleitfaden inkl. Anlage 2 Standbau für Messen, Ausstellungen und Veranstaltungen passen wir regelmäßig an. Bei Fragen zu Ihrem Standbaukonzept wenden Sie sich gern an unser Standbauprüfungs-Team unter ops(at)hamburg-messe(dot)de.

 

Wichtige Informationen zum Thema Standbau finden Sie auf unserer Website. Darüber hinaus sind Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen vom Ausstellerservice gerne behilflich.

Sollten wir die SMM aufgrund der Corona Pandemie doch noch absagen müssen, bekommen Sie das Beteiligungsentgelt zurück (inkl. AUMA-Beitrag und Marketingpaket). Ein allgemeiner Kostenersatz gemäß Ziffer 15.2 Satz 2 der ATB bei Absage aufgrund Höherer Gewalt wird nicht erhoben.

 

Sollten wir die SMM aufgrund der Corona Pandemie doch noch absagen müssen, bekommen Sie die Kosten, die bei Buchungen via OSC entstanden sind, zurückerstattet.

Wenn Sie aufgrund von Corona-Beschränkungen nachweislich nicht teilnehmen können, erhalten Sie das Beteiligungsentgelt (inkl. AUMA-Beitrag und Marketingpaket) zurück.

 

Nein. Leistungen, die bei Dritten bestellt wurden, richten sich ausschließlich nach dem Verhältnis zwischen den Parteien, die den Vertrag geschlossen haben. Die HMC erstattet insofern keine Kosten.

Bei einer Annullierung vor Zulassung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 300, – zzgl. USt erhoben (siehe Ziffer 8.1 ATB). Bitte übermitteln Sie Ihren Annullierungswunsch schriftlich.

Aus dieser Informationsübersicht sind keine rechtlichen Ansprüche abzuleiten. Änderungen und Irrtümer vorbehalten, aktueller Stand: 08.07.2021