MS&D

The international conference on maritime security and defence



Are navies and naval industry prepared for future challenges?

Zum siebten Mal fand die MS&D (The international conference on maritime security and defence) während der maritimen Weltleitmesse SMM in Hamburg statt. Im Fokus der internationalen Fachkonferenz am 6. und 7. September 2018 standen aktuelle und künftige Herausforderungen maritimer Sicherheit und Verteidigung. 20 namhafte Experten aus Marine, Industrie und Wissenschaft diskutierten über Themen wie die Sicherheit der internationalen Seewege, den Einsatz von Marinestreitkräften bei Krisenoperationen und Cybersecurity.

Weiterlesen  Schlussbericht (PDF)   Referenten 2018


Security Route

Hier finden Sie alle SMM 2018-Aussteller, die ihre Dienstleistungen und Produkte auf der Security Route darstellten:

Security Route 2018

INTERVIEW: China - long a security factor to be taken seriously in maritime power dynamics

Jan Wiedemann, co-publisher of the magazine NAVAL FORCES and Chairman of MS&D 2018, spoke to Dr Sarah Kirchberger, Head of the Center for Asia-Pacific Strategy and Security, Institute for Security Policy, Kiel University (ISPK), for the upcoming International Conference on Maritime Security and Defence (MS&D).
Download the interview

MS&D 2018
MS&D 2018
MS&D 2018
MS&D 2018
MS&D 2018
MS&D 2018

In der Vergangenheit waren gemeinsame Waffensysteme nicht zu verwirklichen. Die Widerstände einzelner Staaten in Hinblick auf eigene Spezifikationswünsche seien zu groß gewesen. Dies könne sich nun ändern. Dafür brauchen wir eine Harmonisierung bei Regularien, um Kooperationen auch umsetzen zu können. Die Industrie ist bereit, es fehlt an langfristigen Plänen.

Dr. Hans-Christoph Atzpodien
Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie

In Kooperation mit:

Mit Unterstützung von:

Marine