Halle A5 präsentiert nachhaltige Antriebstechnologien

Alternative Antriebstechnologien sind zu einem wichtigen Schwerpunkt für die Akteure der maritimen Industrie geworden. Die Halle A5 widmet sich exklusiv diesem Thema und dient dabei als Plattform, um mit Betreibern, Herstellern und Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik ins Gespräch zu kommen. 

Die hier vertretenen Aussteller präsentieren die jüngsten Innovationen im Bereich von Flüssiggas (LNG) und anderen alternativen Antriebstechnologien.

  • Motorenhersteller
  • LNG Lieferanten
  • LNG Bunkerschiffe
  • LNG Ladestationen
  • LNG Landstromanlage
  • Anbieter von LNG Bunkerstationen
  • Dual-Fuel Technologien
  • Gasleitungen
  • Regasifizierungsanlagen
  • LNG Bunker Hubs
  • Wasserstoff / Brennstoffzellen
  • System und Komponenten für alternative Treibstoffe und Antriebstechnologien

In Verbindung mit gmec, the global maritime environmental congress im Rahmen der SMM, bieten die Exponate in Halle A5 einen einzigartigen ganzheitlichen Blick auf dieses Thema.

Blick auf die Halle A5
SMM: Messetand in der Halle A5
Bonfiglioli -Messestand auf der SMM
Modell der Wind Challenger auf der SMM


Messestände in der Halle A5 bei der SMM
Innovation Forum in der Halle A 5
Messestand in der Halle A 5
Fassade der Messehalle A 5

Diese besondere Halle bot uns einen optimalen Rahmen, um unsere Kompetenz als Spezialist für hybride und vollelektrische Antriebssysteme zu demonstrieren.

Andreas Baumüller
Geschäftsführer, Baumüller Gruppe

Unterstützender Verband

Mehr Informationen zu Halle A5 sowie eine Übersicht freier Standflächen erhalten Sie bei Carin Steinbach. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.