Security & Defence Route

Gezielt mehr Standbesucher: Anbieter sicherheitsorientierter Produkte und Dienstleistungen für militärische bzw. dual-use Anwendungen oder für den Einsatz in der zivilen Schifffahrt haben die Möglichkeit, ihren Eintrag in der Security & Defence Route zu buchen. Als eine von fünf Themenrouten erleichtert sie es den Fachbesuchern, relevante Aussteller besser zu finden. Eine einfache und effiziente Maßnahme, um Ihr Lead-Management zu unterstützen.

Die an der Security & Defence Route teilnehmenden Unternehmen werden neben ihren Einträgen im Ausstellerkatalog, im Online-Ausstellerverzeichnis, im Visitor Guide sowie in der App mit dem grauen Icon der Security & Defence Route markiert. Fachbesucher können sich online eine persönliche Favoritenliste zusammenstellen und bereits im Vorfeld der Messe ganz bequem Termine mit Ihnen vereinbaren.

Seien Sie dabei! Als zugelassener Aussteller können Sie ab Anfang Mai Ihren Eintrag in der Security & Defence Route über den Online-Shop Messemedien buchen.

Rückblick: Aussteller der Security & Defence Route 2018